zurück zu Aktuelles

Hamas: Palästinenser durch israelische Luftstreitkräfte getötet

TEL AVIV, 12.04.2018 (FJ) – Nach einem Angriff der Hamas auf ein Flugzeug der israelischen Luftstreitkräfte, hat die israelische Armee (IDF) am frühen Donnerstagmorgen einen Luftangriff gegen den Gazastreifen geflogen. Dabei soll nach palästinensischen Angaben ein Palästinenser getötet und zwei weitere Palästinenser verletzt worden sein. Zuvor hatte eine am Grenzzaun zwischen Gaza und Israel befestigte Bombe ein Fahrzeug der israelischen Armee getroffen, woraufhin die israelische Armee einige Außenposten der Hamas beschossen hatte (Fokus Jerusalem berichtete).

Gaza: Bombe detoniert bei Armeefahrzeug

Getöteter Palästinenser soll Mitglied der Hamas gewesen sein

Laut dem palästinensischen Gesundheitsministerium der Hamas soll es sich bei dem getöteten Palästinenser um einen 30-jährigen Hamas-Kämpfer gehandelt haben, der einen Beobachtungspunkt östlich von Gaza-Stadt im Norden des Gazastreifens bemannte. Über die Identität der beiden verletzten Palästinenser ist bislang nichts bekannt.

Falscher Raketenalarm in Israel

Der Angriff der Hamas auf das israelische Flugzeug erfolgte kurz nachdem die israelische Armee einige militärische Ziele der Hamas getroffen hatte. Das israelische Flugzeug wurde von den Schüssen der Hamas nicht getroffen. Einige der Geschosse der Hamas trafen jedoch ein israelisches Haus in der Sh‘ar-Hanegev-Region, als sie auf die Erde herab fielen. Die Geschosse verursachten leichte Schäden am Dach des Hauses. Verletze gab es laut der israelischen Armee nicht. Das Ereignis löste einen falschen Raketenalarm in den israelischen Gemeinden um den Gazastreifen aus und schickte Tausende Israelis mitten in der Nacht in die Luftschutzbunker.

Die israelische Armee erklärte in einer Stellungnahme bei Twitter wiederholt, dass „die Hamas-Terrororganisation verantwortlich für alle Vorkommnisse, die aus dem Gazastreifen kommen, ist. Die IDF wird entschieden auf alle Versuche Terrorakte gegen israelische Zivilisten oder IDF-Truppen zu begehen, reagieren.“

 

 

Foto: Ein Flugzeug der israelischen Armee. Quelle: Ofer Zidon / Flash90

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter