Bild des Tages

Ein Jahr nach der Katastrophe: Wieder Feier am Berg Meron

18.05.2022 (TM) – Vor einem Jahr kamen bei Feiern zum Lag BaOmer-Feiertag am Berg Meron in Nordisrael bei einer Massenpanik 45 Menschen ums Leben. Kerzen erinnern an die Opfer der größten zivilen Katastrophe in der Geschichte des Landes. Heute Abend wird wieder gefeiert. Aber die Regierung hat umfangreiche Veränderungen angeordnet. Illegal errichtete Bauwerke wurden abgerissen und bestehende Durchgänge verbreitert. Um heute am Grab von Rabbi Simon Bar Yochai beten zu können, müssen Tickets vorbestellt werden. Nur 4.000 Personen pro Stunde werden zugelassen. Sie erhalten Pässe für einen vierstündigen Aufenthalt, was bedeutet, dass nicht mehr als 16.000 Pilger gleichzeitig auf dem Berg sein werden. Der Essensverkauf wurde verboten, die Besucher dürfen sich nur kurz am Grab aufhalten. Ein großes Polizeiaufgebot ist vor Ort, um die neuen Regeln durchzusetzen.

Foto: David Cohen/Flash90
Archiv

Das Neuste

Regierung erlaubt am Jerusalem-Tag Flaggenmarsch durch muslimisches Viertel der Altstadt
Familie des erschossenen Polizeioffiziers kritisiert Bennetts Umgang mit der Terrorwelle scharf
Israel schenkt der Ukraine 2000 Helme und 500 Schutzwesten
Armee verhaftet in der Nacht 14 Terrorverdächtige - Heftiger Widerstand und Schüsse in Jenin
Verteidigungsminister Gantz in USA: Gespräche über Iran und Ukraine

Die aktuelle Sendung

Fokus Jerusalem – Das TV-Magazin aus Israel

„Fokus Jerusalem“ berichtet über aktuelle politische Entwicklungen im Heiligen Land, beleuchtet Kultur und Tourismus, Wirtschaft und Forschung. Biblische Bezüge sowie Hintergrundberichte zum Verhältnis der verschiedenen Religionen in der Nahost-Region bilden einen Schwerpunkt.

mehr über Fokus Jerusalem

Themen der aktuellen Sendung

  • Ein neues Büro und eine neue Aktion: „Ihr Brief an Gott“
  • Eine Mut machende Lebensgeschichte: Der kleine Eitan
  • Biblischer Impuls von Pfarrer Heiko Bräuning: Schwergewichtig!

zu den Sendungen

Fokus Jerusalem - Die News

Sendezeiten auf Bibel TV

Donnerstag 22:30 Uhr Samstag 19:00 Uhr Sonntag 19:30 Uhr Mittwoch 16:30 Uhr

zu den biblischen Betrachtungen