Bild des Tages

Streit um muslimische Gräber vor dem Löwentor in Jerusalem

27.10.2021 (TM) – Arbeiten in der Nähe eines muslimischen Friedhofs außerhalb der Altstadt von Jerusalem haben gewalttätige Proteste von Arabern ausgelöst. Die israelische Naturbehörde will hier einen neuen öffentlichen Park einrichten. Sie hat versichert, dass die Gräber davon nicht betroffen seien. Dennoch stießen Arbeiter bei Grabungen auf Knochen. Nach Angaben der israelischen Behörden handelt es sich dabei um illegale Gräber auf öffentlichem Land. Die Knochenfunde wurden weltweit von arabischen Medien genutzt, um Israel an den Pranger zu stellen. Die Arbeiten beschäftigen auch die israelischen Gerichte.

Foto: Jamal Awad/Flash90
Archiv

Das Neuste

USA "tief besorgt" über israelische Pläne für Bau neuer Häuser in Judäa und Samaria
Acht Antiquitätenräuber in Südisrael auf frischer Tat ertappt
Lkw rammt Brücke: Autobahn Jerusalem - Tel Aviv stundenlang gesperrt
Coronavirus in Israel: Am Montag 866 neue Fälle - 0,88% positive Tests
Militärputsch im Sudan gefährdet Normalisierung der Beziehungen zu Israel

Die aktuelle Sendung

Fokus Jerusalem – Das TV-Magazin aus Israel

„Fokus Jerusalem“ berichtet über aktuelle politische Entwicklungen im Heiligen Land, beleuchtet Kultur und Tourismus, Wirtschaft und Forschung. Biblische Bezüge sowie Hintergrundberichte zum Verhältnis der verschiedenen Religionen in der Nahost-Region bilden einen Schwerpunkt.

mehr über Fokus Jerusalem

Themen der aktuellen Sendung

  • Methusalem-Palme – eine uralte Pflanze zum Leben erweckt
  • Messianische Jüdin: eine engagierte Missionarin aus Marokko
  • Biblischer Impuls von Heiko Bräuning: Abwarten und Tee trinken

zu den Sendungen

Fokus Jerusalem - Die News

Sendezeiten auf Bibel TV

Donnerstag 22:30 Uhr Samstag 19:00 Uhr Sonntag 19:30 Uhr Mittwoch 16:30 Uhr

zu den biblischen Betrachtungen