zurück zu Aktuelles

Hamas rekrutiert Minderjährige für Terrorangriffe auf Israelis

JERUSALEM, 09.11.2020 (TM) – Die islamistische Terrororganisation Hamas tritt an Minderjährige heran, um sie für Terroranschläge im sogenannten Westjordanland zu rekrutieren. Das hat heute der Geheimdienst Shin Bet bekannt gegeben.

Jungen sollten Israeli entführen

Laut einer Pressemitteilung verhafteten Shin Bet-Agenten im Oktober zwei Jugendliche, die in der palästinensischen Kleinstadt Beit Umar, nördlich von Hebron, leben. Die anschließende Untersuchung ergab, dass die Hamas die beiden durch eine Öffentlichkeits-Kampagne rekrutiert hatte, die sich über mehrere soziale Plattformen erstreckte und einige Monate dauerte. Als Rekrutierer sei Balal Kardi aufgetreten, ein in Gaza ansässiges Mitglied der Cyber-Einheit des Hamas-Militärflügels. Laut Shin Bet sollten die beiden Jugendlichen Geld, Waffen und Kleidung erhalten, um Angriffe in Judäa und Samaria durchzuführen. Dem Bericht zufolge versuchten sie auch, improvisierte Sprengkörper herzustellen, jedoch mit wenig Erfolg. Die Hamas erwartete von den Minderjährigen, dass sie einen Angriff mit Schusswaffen verüben und einen israelischen Bürger entführen. Dafür sollten sie eine finanzielle Belohnung erhalten.

Diese Ausrüstung für Terroranschläge wurde bei den beiden Minderjährigen gefunden.
Foto. Shin Bet

Anklage vor Militärgericht

Die israelische Staatsanwaltschaft hat beim Jugend-Militärgerichtshof Anklage gegen die beiden potenziellen Terroristen eingereicht.

Die radikal-islamische Hamas stellt die Regierung im Gazastreifen. Ihr Ziel ist die Vernichtung Israels. Die Gruppe bemüht sich zunehmend um Unterstützung im sogenannten Westjordanland, dem biblischen Judäa und Samaria. Dort regiert die Fatah-Partei von Palästinenserpräsident Abbas, mit dem die Hamas tief zerstritten ist.

Bild oben: Im Gazastreifen bildet die Hamas Kinder militärisch aus. Hier üben sie, die Grenze zu durchbrechen und einen israelischen Armeeposten einzunehmen (Aufnahme von 2019). Foto: Hassan Jedi / Flash 90

Weitere News aus dem Heiligen Land

Islamisten: Kinder an die Front!

JERUSALEM, 25.07.2019 (TPS/TM) – Die radikalislamische Hamas und die palästinensische Terrorgruppe Islamischer Dschihad veranstalten jedes Jahr im Gazastreifen Sommercamps für…

weiter lesen