Bild des Tages

Nur schauen, nicht beten!

13.08.2020 (TM) – Israelische Polizisten beobachten eine Gruppe religiöser Juden, die am Mittwoch den Tempelberg in Jerusalem besucht. Der Zugang zu dem Areal, auf dem einst der jüdische Tempel stand, ist für Nicht-Muslime nur eingeschränkt möglich. Beten und religiöse Handlungen sind ihnen streng verboten, darauf achten die Ordnungshüter. Der Felsendom mit der goldenen Kuppel darf nur von Muslimen betreten werden. Auf Arabisch heißt das Gelände al-Haram asch-scharif (das edle Heiligtum). Das 14 Hektar umfassende Plateau ist ein Brennpunkt des Nahostkonflikts.

Foto: Yossi Zamir/Flash90
Archiv

Das Neuste

Hohe Coronavirus-Infektionsraten im arabisch geprägten Ostteil Jerusalems

Die aktuelle Sendung

Fokus Jerusalem – Das TV-Magazin aus Israel

„Fokus Jerusalem“ berichtet über aktuelle politische Entwicklungen im Heiligen Land, beleuchtet Kultur und Tourismus, Wirtschaft und Forschung. Biblische Bezüge sowie Hintergrundberichte zum Verhältnis der verschiedenen Religionen in der Nahost-Region bilden einen Schwerpunkt.

mehr über Fokus Jerusalem

Themen der aktuellen Sendung

  • Ein Land in Aufruhr: Polizei, Demos und Corona
  • Natur pur: Seltene Vögel im Beobachtungszentrum Ein Advat
  • Biblischer Impuls: Heiko Bräuning spricht über den „Arm Gottes“

zu den Sendungen

Fokus Jerusalem - Die News

Sendezeiten auf Bibel TV

Donnerstag 22:30 Uhr Samstag 19:00 Uhr Sonntag 19:30 Uhr Mittwoch 16:30 Uhr

zu den biblischen Betrachtungen

Neuigkeiten aus dem Heiligen Land