Bild des Tages

Frankreichs Präsident Macron zum Feind des Islams erklärt

29.10.2020 (TM) – Mitglieder der Al-Quds-Brigaden, des militärischen Flügels der Islamischen Dschihad-Bewegung, verbrennen Bilder des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Bei einem Marsch in Rafah im südlichen Gazastreifen protestieren sie gegen den Nachdruck einer Karikatur des Propheten Mohammad in Frankreich. Macron hatte die Cartoons verteidigt und sich für Pressefreiheit eingesetzt. Seither wird er in vielen arabischen Ländern als „Feind des Islam“ gebrandmarkt. Der Islamische Dschihad ist nach der Hamas die zweitgrößte Terrororganisation im Gazastreifen.

Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90
Archiv

Das Neuste

Neue Sichtweise: USA erlaubt künftig "Jerusalem, Israel" als Geburtsort-Angabe in Reisepässen
Protest gegen Corona-Beschränkungen: Ladenbesitzer in Tel Aviv verbrennen Reifen
Coronavirus in Israel: 688 neue Fälle - 464 Menschen in kritischem Zustand, 2494 Todesopfer
Tel Aviv hat jetzt mehr Covid-19-Fälle als ultraorthodoxe Hochburg Bnei Brak
Israel gedenkt heute der Ermordung von Regierungschef Yitzhak Rabin vor 25 Jahren

Die aktuelle Sendung

Fokus Jerusalem – Das TV-Magazin aus Israel

„Fokus Jerusalem“ berichtet über aktuelle politische Entwicklungen im Heiligen Land, beleuchtet Kultur und Tourismus, Wirtschaft und Forschung. Biblische Bezüge sowie Hintergrundberichte zum Verhältnis der verschiedenen Religionen in der Nahost-Region bilden einen Schwerpunkt.

mehr über Fokus Jerusalem

Themen der aktuellen Sendung

  • Israel in der Corona-Krise – geplatzte Träume und neue Hoffnung
  • Sanitäterin Asmahan – sechs Kinder, zwei Jobs und großes Engagement
  • Biblischer Impuls von Johannes Luithle : Der Palmbaum

zu den Sendungen

Fokus Jerusalem - Die News

Sendezeiten auf Bibel TV

Donnerstag 22:30 Uhr Samstag 19:00 Uhr Sonntag 19:30 Uhr Mittwoch 16:30 Uhr

zu den biblischen Betrachtungen

Neuigkeiten aus dem Heiligen Land