Bild des Tages

Israel erinnert an die Opfer des Gazakriegs vor sieben Jahren

21.06.2021 (TM) – Der israelische Ministerpräsident Naftali Bennett legt während einer staatlichen Gedenkfeier am Militärfriedhof auf dem Herzlberg in Jerusalem einen Kranz nieder. Erinnert wird an die Opfer während der Militäraktion Tzkuk Eitan („Operation starker Fels“) vom 8. Juli bis 26. August 2014. Damals waren mehr als 3000 Raketen von den Terrorgruppen im Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden, Israel reagierte mit Luftangriffen und dem Einsatz von Bodentruppen. Auf israelischer Seite gab es nach Armeeangaben 68 Tote. Die Leichname der israelischen Soldaten Oron Schaul und Hadar Goldin befinden sich bis heute in den Händen der Hamas.

Foto: Yonatan Sindel/Flash90
Archiv

Das Neuste

Erfolgreicher Test: Israelisches Flugzeug schießt Drohnen mit Laserstrahl ab
Außenminister Lapid plant nächste Woche historische Reise in Vereinigte Arabische Emirate
Armee: Neue jüdische Siedlung Evyatar ist illegal und wird abgerissen
Einfuhr von landwirtschaftlichen Produkten aus Gaza nach Israel wieder erlaubt
Drei Länder interessiert an israelischem Impfstoff, den die Palästinenser nicht wollen

Die aktuelle Sendung

Fokus Jerusalem – Das TV-Magazin aus Israel

„Fokus Jerusalem“ berichtet über aktuelle politische Entwicklungen im Heiligen Land, beleuchtet Kultur und Tourismus, Wirtschaft und Forschung. Biblische Bezüge sowie Hintergrundberichte zum Verhältnis der verschiedenen Religionen in der Nahost-Region bilden einen Schwerpunkt.

mehr über Fokus Jerusalem

Themen der aktuellen Sendung

  • Besuch beim Holocaust-Überlebenden Lucian Or
  • Sheba-Krankenhaus: Intensivmedizin in der Tiefgarage
  • Biblischer Impuls von Heiko Bräuning: Kartoffeln

zu den Sendungen

Fokus Jerusalem - Die News

Sendezeiten auf Bibel TV

Donnerstag 22:30 Uhr Samstag 19:00 Uhr Sonntag 19:30 Uhr Mittwoch 16:30 Uhr

zu den biblischen Betrachtungen

Neuigkeiten aus dem Heiligen Land