Liebe Freunde von Fokus Jerusalem,

hier unser Newsletter mit den wichtigsten Meldungen rund um das Heilige Land.

Drei Themen beherrschen derzeit die Nachrichten in Israel: die rapide steigenden Coronavirus-Infektionszahlen, die geplante Eingliederung von jüdischen Siedlungen in das israelische Staatsgebiet und neue Konflikte mit Palästinensern und der Hisbollah. Ausführliche Informationen dazu gibt es im heutigen Newsletter.

News der Woche

25.06.2020

Ende der Verträge mit Israel: Hunderte Palästinenser ohne medizinische Versorgung

RAMALLAH, 25.06.2020 (DK) – Jedes Jahr erhalten in Israel Tausende von Palästinensern aus den Autonomiegebieten medizinische Versorgung. Als Präsident Mahmoud...
Weiterlesen
24.06.2020

Zweite Welle rollt auf Israel mit Hochgeschwindigkeit zu

JERUSALEM, 24.06.2020 (DK) – Seit Lockerung der Maßnahmen hat Israel erstmals wieder ähnlich hohe Fallzahlen wie im April verzeichnet. Nach...
Weiterlesen
23.06.2020

Internationale Diplomaten nehmen an Demonstration gegen Annexion teil

JERICHO, 23.06.2020 (DK) – Im Jordantal haben sich Tausende Palästinenser zu einem Protest gegen Israels jüngste Annexionspläne versammelt. Es war...
Weiterlesen
22.06.2020

Hisbollah droht mit Angriffen auf Israels Großstädte

BEIRUT, 22.06.2020 (DK) – Die Terrormiliz Hisbollah hat Israel in einem Video gedroht, die Großstädte des Landes anzugreifen. „Heute können...
Weiterlesen
21.06.2020

Israelisches Labor meldet Durchbruch bei Impfstoff und Corona-Therapie

JERUSALEM, 21.06.2020 (DK) – Seit Monaten suchen Labore weltweit nach einem Impfstoff gegen den Erreger Sars-CoV-2. Das führende israelische Labor...
Weiterlesen
19.06.2020

Kalter Frieden zwischen Israel und Jordanien auf dem Prüfstand

AMMAN, 19.06.2020 (DK) – Mit einem Friedensabkommen haben Israel und Jordanien vor einem Vierteljahrhundert Geschichte geschrieben. Seit Jahren herrscht jedoch...
Weiterlesen
18.06.2020

EU verweigert erstmals Gelder an palästinensische NGO wegen Terror-Unterstützung

BRÜSSEL, 18.06.2020 (DK) – Die Europäische Union hat erstmals Zuschüsse an eine palästinensische Organisation wegen des Verdachts auf Terror-Unterstützung verweigert....
Weiterlesen

Aktuelle Sendung

Themen der aktuellen Sendung

7. Februar 2023

  • Israelische Innovation macht Hoffnung: die Anti-Krebs-Maschine
  • Neue Produkte zur Ernährung der Welt: Muscheln aus Zellkulturen
  • Biblischer Impuls von Daniel Geppert: Eine weite Reise
Zur aktuellen Sendung

Fokus Jerusalem benötigt Ihre Hilfe!

Fokus Jerusalem ist ein unabhängiges Fernsehmagazin und Nachrichtenportal, das von seinen Zuschauern getragen wird. Unser Spendenkonto:

Fokus Jerusalem gGmbH

IBAN: DE90 6005 0101 0400 0500 07
BIC: SOLADEST600

Die Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt. Um Verwaltungskosten zu sparen, werden Jahres-Zuwendungsbescheinigungen für das Finanzamt versandt.

Büro Jerusalem: Fokus Jerusalem TV, Beit Arladan Building, HaNevi’im St. 31, Jerusalem  9510321, Israel

Büro Keltern: 75210 Keltern, Winzerstr. 6, Deutschland

Infotelefon: 0 180 5 – 777 234
(14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz / bis zu 42 Cent pro Minute aus deutschen Mobilfunknetzen)

 

E-Mail: mail@fokus-jerusalem.tv

Presserechtlich verantwortlich: Jürgen Th. Müller

Fokus Jerusalem
www.fokus-jerusalem.tv

abmelden

Impressum Datenschutz

Fokus Jerusalem gGmbH - Handelsregister Mannheim HRB 735351 - 75210 Keltern, Winzerstr. 6 - Vertreten durch: Jürgen Thomas Müller, Geschäftsführer