Liebe Freunde von Fokus Jerusalem,

Israel gedenkt heute der Opfer von Krieg und Terror. Am Abend gehen die Erinnerungs-Veranstaltungen direkt über in die fröhlichen Feiern zum 73. Unabhängigkeitstag des Staates. Herzlichen Glückwunsch, Israel!

Leid und Freude liegen dicht beieinander. Mehr über die Gedenktage erfahren Sie im heutigen Newsletter.

Weil die Zahl der Coronavirus-Infektionen sehr stark gesunken ist, nimmt die israelische Regierung immer mehr Einschränkungen zurück. Nach über einem Jahr zeichnet sich nun ab, dass die ersten Touristen bald wieder ins Heilige Land zurückkehren können. Bisher nur in Gruppen und unter strengen Auflagen, aber der Anfang ist gemacht.

In unserer aktuellen TV-Sendung geht es um den Kampf der Golan-Drusen gegen Windräder und den Kampf des Diaspora-Ministeriums gegen Antisemitismus. Anklicken lohnt sich!

Viel Spaß beim Stöbern in diesem Newsletter!

Schalom, herzliche Grüße

Ihr Tommy Mueller

Leiter Fokus Jerusalem

PS: Lassen Sie sich von der Geburtstagsfreude in Israel anstecken, feiern Sie zuhause mit und danken Sie Gott für das Wunder, dass der jüdische Staat existiert!

News der Woche

14.04.2021

Geimpfte Touristengruppen dürfen bald wieder nach Israel einreisen

JERUSALEM, 14.04.2021 (TPS) – Über ein Jahr lang hat Israel seine Grenzen für Ausländer fast vollständig dicht gemacht. Das ändert...
Weiterlesen
14.04.2021

Zum Gedenken an Frauen in der Armee

JERUSALEM, 14.04.2021 (DK) – Am nationalen Gedenktag erinnert sich Israel an die Geschichten derer, die in den zahlreichen Kriegen des...
Weiterlesen
13.04.2021

Trauer und Freude in einem Atemzug

JERUSALEM, 13.04.2021 (NH) – Israels Straßen sind  blau-weiß geschmückt. Auf öffentlichen Plätzen, Autobahnen, Wohnhäusern und Fahrzeugen wehen israelische Flaggen. Über...
Weiterlesen
12.04.2021

EU finanziert illegale palästinensische Bauten auf israelischem Land

JERUSALEM, 12.04.2021 (TPS) – Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat illegal neue Gebäude im Herzen des israelischen Naturschutzgebietes Bazak errichtet. Der...
Weiterlesen
11.04.2021

Israels Vorhersage trifft ein: Iran beschleunigt Urananreicherung

JERUSALEM, 11.04.2021 (DK) – Das iranische Mullah-Regime hat neue Zentrifugen zur Beschleunigung der Urananreicherung in Betrieb genommen. Anlässlich des nationalen...
Weiterlesen
09.04.2021

Keine Reue: Feierlicher Empfang für einen Mörder

HAIFA, 09.04.2021 (NH) – Straßensperren, Tänze und Gesänge, palästinensische Fahnen und bedruckte Freiheitskämpfer-Shirts: So ist der Mörder des israelischen Soldaten...
Weiterlesen
08.04.2021

Israel vereint am Holocaust-Gedenktag

JERUSALEM, 08.05.2021 (NH) – Die  Feierlichkeiten um den Holocaust-Gedenktag sind gestern offiziell in der Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem eröffnet...
Weiterlesen

Aktuelle Sendung

Themen der aktuellen Sendung

7. Februar 2023

  • Israelische Innovation macht Hoffnung: die Anti-Krebs-Maschine
  • Neue Produkte zur Ernährung der Welt: Muscheln aus Zellkulturen
  • Biblischer Impuls von Daniel Geppert: Eine weite Reise
Zur aktuellen Sendung

Fokus Jerusalem benötigt Ihre Hilfe!

Fokus Jerusalem ist ein unabhängiges Fernsehmagazin und Nachrichtenportal, das von seinen Zuschauern getragen wird. Unser Spendenkonto:

Fokus Jerusalem gGmbH

IBAN: DE90 6005 0101 0400 0500 07
BIC: SOLADEST600

Die Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt. Um Verwaltungskosten zu sparen, werden Jahres-Zuwendungsbescheinigungen für das Finanzamt versandt.

Büro Jerusalem: Fokus Jerusalem TV, Beit Arladan Building, HaNevi’im St. 31, Jerusalem  9510321, Israel

Büro Keltern: 75210 Keltern, Winzerstr. 6, Deutschland

Infotelefon: 0 180 5 – 777 234
(14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz / bis zu 42 Cent pro Minute aus deutschen Mobilfunknetzen)

 

E-Mail: mail@fokus-jerusalem.tv

Presserechtlich verantwortlich: Jürgen Th. Müller

Fokus Jerusalem
www.fokus-jerusalem.tv

abmelden

Impressum Datenschutz

Fokus Jerusalem gGmbH - Handelsregister Mannheim HRB 735351 - 75210 Keltern, Winzerstr. 6 - Vertreten durch: Jürgen Thomas Müller, Geschäftsführer