Liebe Freunde von Fokus Jerusalem,

der Regierungswechsel bestimmt derzeit die Nachrichten in Israel. Benjamin Netanjahu hat die Politik Israels 12 Jahre lang ununterbrochen geprägt. Nun regiert Naftali Bennett mit einer Koalition aus acht sehr unterschiedlichen Kleinparteien. Netanjahu hat angekündigt, er werde alles daransetzen, diese „gefährliche linke Regierung“ zu Fall zu bringen. Aus der Residenz des Regierungschefs ausziehen? Für seine Frau Sara und ihn vorläufig kein Thema! Mehr dazu in diesem Newsletter.

Seit Beginn des Waffenstillstands haben die Hamas-Terroristen keine Rakete mehr auf Israel abgefeuert. Aber die Lage ist dennoch angespannt. Täglich lassen die Islamisten Gasballone nach Israel fliegen, an denen Brandsätze befestigt sind. Im ganzen Land kommt es außerdem immer wieder zu Feuern durch Brandstiftungen. Vor wenigen Tagen konnten meine Frau und ich von unserer Wohnung in Jerusalem aus die riesige Rauchwolke sehen, die ein solches Feuer verursacht hat. Auch die Löschflugzuge konnten wir beobachten, die die Flammen letztlich eingedämmt haben. Schon ist von einer palästinensischen „Feuer-Intifada“ die Rede.

Tierfreunde werden sich darüber freuen, dass Israel den Verkauf von Pelzen in der Modeindustrie verbietet. Auch dieses Thema haben wir aufgegriffen. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!

Herzliche Grüße aus Jerusalem

Ihr Tommy Mueller

Leiter Fokus Jerusalem

PS: Im Nachrichtenblock unserer aktuellen TV-Sendung gibt es einen Kommentar von mir zum Regierungswechsel.

News der Woche

16.06.2021

Netanjahu inszeniert sich als Israels ewiger Regierungschef

JERUSALEM, 16.06.2021 (DK) – Der ehemalige Premierminister Benjamin Netanjahu hat der neuen Regierung mit einem politischen Comeback gedroht. Ob er...
Weiterlesen
16.06.2021

Spannungen in Israel: Zwischen Ballon-Terror und Fahnenmarsch

GAZA, 16.06.2021 (NH) – Im Süden Israels sind eine Reihe von großen Flächenbränden ausgebrochen. Mindestens 20 davon waren die Folge...
Weiterlesen
15.06.2021

Von der Chefköchin zur First Lady: Die Frau an der Seite von Israels Premier

JERUSALEM, 15.06.2021 (DK) – Auf den Titelseiten der israelischen Zeitungen prangen überall Bilder von einem Mann: Israels neuem Premierminister Naftali...
Weiterlesen
15.06.2021

Terminator Bibi verspricht der Opposition: „I‘ll be back“

JERUSALEM, 15.06.2021 (NH) – Nach zwölf Jahren ist Benjamin Netanjahu in die Opposition gegangen. Doch so schnell gibt der langjährige...
Weiterlesen
14.06.2021

Der Mann der Stunde: Naftali Bennett ist Israels neuer Premierminister

JERUSALEM, 13.06.2021 (DK) – Nach zwölf Jahren ist Benjamin Netanjahu im Amt abgelöst worden. Der Mann der Stunde heißt Naftali...
Weiterlesen
13.06.2021

Israel verbietet als erstes Land der Welt den Pelzverkauf in der Modeindustrie

JERUSALEM, 13.06.2021 (NH) – Als weltweit erstes Land verbietet Israel den Verkauf von Tierfellen in der Modebranche. Tierorganisationen auf der...
Weiterlesen
11.06.2021

Helden ohne Umhang (8) – Abraham Baruch und sein treuer Begleiter Hopey

von Nadine Haim Gani JERUSALEM, 11.06.2021 (TM) – Das Wort „Held“ wird von jeder Person anders assoziiert. Viele denken an...
Weiterlesen

Aktuelle Sendung

Themen der aktuellen Sendung

24. Januar 2023

  • Hilfe für Frauen in Not: Die Retter der Ungeborenen
  • Hilfe für Mädchen in Not: Mutter und Arzt retten Sechsjährige
  • Biblischer Impuls von Pfarrer Heiko Bräuning: Ich bin K.O.
Zur aktuellen Sendung

Fokus Jerusalem benötigt Ihre Hilfe!

Fokus Jerusalem ist ein unabhängiges Fernsehmagazin und Nachrichtenportal, das von seinen Zuschauern getragen wird. Unser Spendenkonto:

Fokus Jerusalem gGmbH

IBAN: DE90 6005 0101 0400 0500 07
BIC: SOLADEST600

Die Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt. Um Verwaltungskosten zu sparen, werden Jahres-Zuwendungsbescheinigungen für das Finanzamt versandt.

Büro Jerusalem: Fokus Jerusalem TV, Beit Arladan Building, HaNevi’im St. 31, Jerusalem  9510321, Israel

Büro Keltern: 75210 Keltern, Winzerstr. 6, Deutschland

Infotelefon: 0 180 5 – 777 234
(14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz / bis zu 42 Cent pro Minute aus deutschen Mobilfunknetzen)

 

E-Mail: mail@fokus-jerusalem.tv

Presserechtlich verantwortlich: Jürgen Th. Müller

Fokus Jerusalem
www.fokus-jerusalem.tv

abmelden

Impressum Datenschutz

Fokus Jerusalem gGmbH - Handelsregister Mannheim HRB 735351 - 75210 Keltern, Winzerstr. 6 - Vertreten durch: Jürgen Thomas Müller, Geschäftsführer